PCB Filtergehäuse


PCB Filtergehäuse

Spezifikationen

Gewicht
(einschl. Filter) 63 kg

Datenblatt


PCB Filtergehäuse einschl. Filterkassette

Die PCB Filtergehäuse können für Sanierungsaufgaben verwendet werden, bei welchen es die Gefahr des Vorkommens von PCB in den Baustoffen besteht. Der Aufbau des Filters stellt sicher, dass die Kontaktzeit zwischen den Kohlen und der verunreinigten Luft größer als 1 Sekunde wird, was eine bessere Bindung der flüchtigen PCB sichert.
Die Kohlen sind als Zickzackmuster im Filter angebracht, und das Einblasen sichert, dass die Luftgeschwindigkeit niedrig ist, und dass das ganze Filterareal verwendet wird. Die Lebensdauer hängt vom Gebrauch und der aufgesogenen Konzentration ab.

Der Lebensdauerablauf des PCB Filtergehäuses sollte immer mit Kontrollmessungen überprüft werden.

  • Wird für das Filtern der Abluft verwendet
  • Sichert eine Kontaktzeit von >1 Sekunde zwischen Luft und Kohle wie vorgeschrieben
  • Leichter Anschluss an die Maschine
  • Kann mit folgenden Saugern verwendet werden
    – RONDA 200H-S
    – RONDA 400H-S
    – RONDA 1200 H-S

Produkt Nr.: 84.67.7001

Zurück zur Übersicht