Luftreiniger

Bei Sanierungsaufgaben im Baugewerbe verbreiten sich die feinen Stäube von den Bauarbeiten manchmal im ganzen Gebäude, obwohl man versucht hat, die betreffende Räume zu versiegeln.

Luftreiniger

Mit einem Luftreiniger wird ein Unterdruck erzeugt, welches die Verbreitung der Stäube von der Bauarbeit minimiert. Gleichzeitig damit wird das Arbeitsklima für die Handwerker verbessert, und der Bedarf an Schlussreinigung wird reduziert.

Ein Luftreiniger, oder „Negative Pressure Unit“ wie sie auf Englisch genauer bezeichnet werden, wird deshalb nicht nur bei der Entfernung von gesundheitsgefährdendem Material gefordert, sondern auch immer mehr in Verbindung mit allgemeinen Reinigungsaufgaben empfohlen – sowohl in öffentlicher als in privater Regie.