NEUER RONDA 1800H POWER


Ein wichtiger Schwerpunkt der Gewerbeaufsicht bzw. des Arbeitsschutzamtes ist es, die Staubbelästigung z.B. durch die Hantierung von feinem Quarz- oder Gipsstaub zu reduzieren, und immer öfter werden Handwerker empfohlen, einen H-Klasse Staubsauger zu benutzen.

H Kennzeichen

Wir freuen uns deshalb, den neuen RONDA 1800H Power präsentieren zu können. Die Maschine ist ein H-Klasse Staubsauger mit demselben Motor, derselben Motorsteuerung und Saugkraft usw. wie RONDA 200H Power, und mit einem großen Kanalfilter, der optimale Betriebsbedingungen sichert, auch bei großen Mengen an feinem Staub. Dazu ist die Maschine mit einem robusten Fahrgestell und großen Räder ausgestattet, die für den einfachen Transport der Maschine sorgen.

RONDA 1800H Power ist in zwei Versionen lieferbar; eine mit Auffangen in Longopac Beutel, und eine mit Auffangen in einem Metallbehälter.

82.06.1801 – RONDA 1800H Power mit Longopac

RONDA 1800H Power mit Longopac

Bei vielen Kunden, insbesondere in der Bau- und Abbruchindustrie, ist die Möglichkeit des Auffangens in Longopac, d.h. Kunststoffbeutel in endlosen Schläuchen, sehr nachgefragt, weil dies eine relativ Staubfreie Leerung ermöglicht. Zur Produktseite >> 

82.06.1804 – RONDA 1800H Power mit Behälter

RONDA 1800H Power mit Behälter

In dieser Version wird das aufgesaugte Material in einem Metallbehälter, den man beim Heben eines Bügels auslöst, aufgefangen. Die Maschine wird auch als Standard mit einem Einwegbehälter geliefert, in dem man auch einen Kunststoffsack montieren kann. Zur Produktseite >>

RONDA 1200H ist von RONDA 1800H Power ersetzt worden und ist somit nicht mehr lieferbar.

Für weitere Information stehen wir Ihnen per Telefon +45 8682 4366 oder E-Mail v@broendum.com gerne zur Verfügung.